Unsere Leistungen

Direkte Pflege

  • Körperpflege:
    z. B. waschen, duschen, baden, Pflege nach Bobath, Basale Stimulation
  • Ernährung:
    z.B. Nahrung reichen, Sondennahrung
  • Mobilität:
    z.B. Mobilisation, Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen
  • Erhalten Sie Pflegegeld durch selbstorganisierte Pflege, führen wir für Sie gemäß § 37 Abs. 3 SGB XI begutachtende Pflegeeinsätze zur Sicherung der Qualität durch.
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen bei eingeschränkter Alltagskompetenz § 45 SGB XI

Behandlungspflege

Verordnet Ihnen Ihr Arzt therapeutische und / oder diagnostische Maßnahmen, so führen wir diese in enger Kooperation mit ihm durch:

  • Wundbehandlung, Verbände, Kompressionsverbände
  • Postoperative Pflege nach ambulanten Eingriffen
  • Katheterisierung der Blase
  • Einläufe, Klistiere
  • Injektionen
  • Arzneigabe
  • Parenterale Ernährung

Alle Maßnahmen erfolgen unter aktivierenden, rehabilitierenden und gesundheitsfördernden Aspekten.

  • Individuelle Schulung:
    Pflegerische Anleitung von Pflegegeldempfängern, deren Angehörigen und/oder privaten Pflegepersonen.
  • Überleitungspflege:
    Organisation der Pflege bei Entlassung aus der Klinik
  • Private Leistungen:
    „Ihr Service-Plus-Paket“ (ISE), Leistungen nach individuellen Kundenwünschen
  • Hospizbetreuung:
    Betreuung von Schwerstkranken und Sterbenden im Rahmen unserer Pflegeleistung
  • Case-Management:
    Beschaffung von Rezepten, Medikamenten und Pflegehilfsmitteln, Vereinbarung von Arztterminen.
  • Hauswirtschaftliche Versorgung:
    Nach Vereinbarung